Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Rolf Hechler - Institut für Ganzheitliche Gesundheitsförderung

Hieselwirtsgasse 19

D-86633 Neuburg a. d. Donau

Tel.: +49 (0) 173 – 97 50 163

info@rh-humanorganetik.de

 

Nutzungsbedingungen für diese Website

Urheberrecht

Alle Texte, Bilder und Graphiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Web-Sites verwendet werden. . Alle Abbildungen sowie Fotografien, Texte und Grafiken im gesamten Netzangebot unterliegen dem Copyright der Autoren . Eine Veröffentlichung und Nutzung der Daten, außerhalb journalistischer Berichterstattung auch nur in Auszügen, ist genehmigungspflichtig.

Gewährleistung

Die Informationen auf diesen Internet-Seiten sind ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jedweder Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung gestellt. Ausgeschlossen sind auch alle stillschweigenden Gewährleistungen betreffend die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente. Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns gegebenen Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten.

Rechtliche Hinweise:

Wenn immer der Begriff Heilung im Sinne der „Organetik“ verwendet wird, ist damit eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte gemeint, nicht wie im Sinne der westlichen Schulmedizin das Heilen von Krankheiten.“

 „Sämtliche Aussagen haben lediglich informativen Charakter und lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Erfahrungen Dritter zu. Der Verfasser beruft sich auch auf eigene Erfahrungen. Alle Angaben beziehen sich auf eine „energetische“ Projektion, die nicht mit der westlichen schulmedizinischen Sichtweise verwechselt werden sollte.“

„Die westliche Schulmedizin hat die Wirkung energetischer Schwingungen bis heute weder akzeptiert noch anerkannt. Die beschriebenen Zusammenhänge und Regulierungsmöglichkeiten gehen teilweise über den aktuellen Zustand der westlichen Schulwissenschaft hinaus. Auch stellen die beschriebenen Eigenschaften kein Heilversprechen im Sinne des HWG (Heilmittelwerbegesetz) dar.“

„Bei der Ausübung bzw. Anwendung von „Schwingungsenergetik“ handelt es sich nicht um ein klassisches bzw. anerkanntes Heilverfahren; vielmehr zielt die Organetik-Methode darauf ab, gestörte Schwingungsfrequenzen zu harmonisieren, um dadurch die Selbstheilungskräfte optimal zu nutzen und zu mobilisieren.“

„Die „Organetik“ dient ausschließlich der Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung und der Steigerung des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens und entfaltet keine diagnostische Tätigkeit.“

„Krankhafte bzw. pathologische Zustände werden mit der Organetik-Methode nicht behandelt. Die Anwendung mit Hilfe der Organetik-Hilfsmittel entspricht weder einer ärztlichen Tätigkeit noch einer medizinischen Behandlung im Sinne der westlichen Schulmedizin.“

„Zurzeit wird kein Anspruch auf wissenschaftliche Nachweisbarkeit oder Beweisbarkeit erhoben, da das System der „Organetik“ nicht im wissenschaftlich anerkannten physikalischen Weltbild der westlichen Schulmedizin integriert ist.“

„Jeder darf ohne Heilpraktiker-Erlaubnis heilen, wenn er keine Diagnosen stellt, keine Medikamente verschreibt und seine Klienten darüber informiert, dass es den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzt.“    (BVerfG  - März 2004)